Langenhorner Kinderfest

Das Langenhorner Kinderfest wird seit 53 Jahren (Stand 2016) vom Schulverein der FPS organisiert und ausgerichtet. Mittlerweile hat sich der Schulverein einen neuen Namen gegeben (Arbeitsgemeinschaft Langenhorner Kinderfest), jedoch sind die Inhalte des Kinderfestes traditionell und fest verankert im Schulleben an der FPS.

Es beginnt freitags nachmittags mit den Spielen, die in den einzelnen Klassen durchgeführt werden. Seit einigen Jahren dürfen auch die zukünftigen Einschulkinder an den Spielen teilnehmen. Freitags abends ist dann die Disco für Kinder ab der 5. Klasse bis zum 18. Lebensjahr. Obwohl wir mittlerweile eine reine Grundschule sind, bleibt diese Veranstaltung im Programm und wird sehr gerne von den Jugendlichen angenommen. Einmal im Jahr bietet sich eben die Möglichkeit, ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler, sowie Lehrkräfte wieder zu sehen und im Dorf tanzen zu gehen.

Am Samstag wird dann gemeinsam der traditionelle Umzug durch das Dorf durchgeführt, die Route wechselt jährlich zwischen Westen und Osten, Ziel bleibt jedoch immer die große Turnhalle der FPS, wo dann anschließend noch einmal die Königspaare präsentiert werden. Ebenso führen die vierten Klassen einen gemeinsamen Tanz (früher Polonaise) auf. Im Anschluss findet dann bis 18.00 Uhr die Disco für die Grundschulkinder statt.


5_3.jpg
6_3.jpg
7_3.jpg
8_3.jpg
9_3.jpg
10_3.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg
16.jpg
17.jpg
18.jpg