Elternmitarbeit

Die Offene Ganztagsschule der FPS Langenhorn unterstützt Eltern in ihrer Erziehungsarbeit, entlässt sie aber nicht aus ihrer Erziehungsverantwortung. Eine Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Eltern und Kursleitungen ist ausdrücklich erwünscht.

Ideen der Eltern in Umsetzung und Organisation sind herzlich willkommen, daher werden die Eltern zukünftig einmal im Jahr zu einer Gesprächsrunde mit der Schulleitung und dem Schulverband eingeladen. In dieser Gesprächsrunde können Anregungen, Kritik und Wünsche zum betrieblichen Ablauf der OGS gemacht werden. Dieses Gespräch soll jährlich nach den Osterferien stattfinden. Auch die Wünsche der Kinder sollen in offenen Gesprächen berücksichtigt werden, sofern sie nicht den Vorgaben des Ministeriums und dem pädagogischen Konzept widersprechen.